Praxis Dipl.-Med. Axel Stelzner – Lichtentanne

Allgemeinmedizin – Chirotherapie

Kinderbetreuung

Allgemeine Hinweise

In unserer Praxis werden Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr betreut.

Zögern Sie bei Ihnen bedrohlich erscheinenden Situationen nicht, die Leitstelle der Feuerwehr um einen Notarzt anzufragen!
Notarztrufnummern für Zwickau und Umgebung: 112 oder 19222

Für eine Konsultation in der Praxis benötigen Sie einen Termin. Dieser wird sicher noch am gleichen Tag der Anfrage gewährt. Praxisgebühren entfallen bei der Inanspruchnahme des Arztes für Kinder.

Vergessen Sie nicht, den Impfausweis und das Vorsorgebuch mitzubringen. Falls Ihr Kind eine Betreuungseinrichtung, z.B. eine Kindertagesstätte besucht, erkundigen Sie sich bitte, ob ähnliche Erkrankungen dort schon aufgetreten sind. Ihr Kind kann bei entstehender Wartezeit unseren kleinen Praxiskinderspielplatz nutzen.

Impfkalender

Von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen für Kinder sind:

  • DTP – Diphtherie/Tetanus/Poliomyelitis (echter Krupp/Wundstarrkrampf /Kinderlähmung)
  • Hib – Hämophilus influenzae Kapseltyp B (Erreger von verschiedenen Atemwegserkrankungen u. Hirnhautentzündung)
  • MMR – Morbilli/Mumps/Rubeola (Masern/Ziegenpeter/Röteln)
  • Pertussis – Keuchhusten
  • HBV – Hepatitis B (“Serumgelbsucht”)-Virus
  • VZV – Varizella-Zoster-Virus (Windpocken-Gürtelrosen-Virus)

Seit dem 01.01.2006 besteht die Möglichkeit der Impfung gegen Meningokokken, einen Erreger der eitrigen Gehirnhautentzündung. Diesbezüglich haben die gesetzlichen Krankenkassen in Sachsen die Kostenübernahme bis zum Alter von 18 Jahren zugesagt!

Einen vergrößerbaren, übersichtlichen Impfplan aus dem Jahre 2007 sehen Sie in der nebenstehenden Grafik. Es existiert ein 6-fach-Impfstoff: DTP-Hib-P(ertussis)-HBV.

Der Hepatitisimpfstoff (Twinrix Kinder) und zwei 3-Fach-Impfstoffe (Diphtherie-Pertussis-Tetanus und Masern-Mumps-Röteln) sowie der Meningokokkenimpfstoff ist in der Praxis in kleinen Mengen vorrätig. Während einer fieberhaften Erkrankung und kurz nach einer vorangegangenen Impfung (ca. 4 Wochen) soll nicht geimpft werden.


Seite drucken Seite drucken

· read: 2845 · today: 5 · last: 19. Mai 2018

  • Impfkalender

  • Praxis-Zeiten

    Mo - Fr: 08.00 - 11.00 Uhr
    Mo, Di, Do: 16.00 - 18.00 Uhr
    und nach telefonischer Vereinbarung

  • Telefon-Kontakt

    Vorwahl: 0375 (Zwickau)
    Praxis: 523706 (Termine, Rezeptbestellungen, etc.)
    Anrufbeantworter: 59509811 (Rezepte, Überweisungen)
    FAX: 523717

  • So finden Sie uns

    08115 Lichtentanne
    Bahnhofstr. 5 b
    Anfahrt (Google-Map)

  • HINWEIS

    Die Informationen auf dieser Website dürfen auf keinen Fall als Ersatz für direkte professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von praxis-stelzner.de kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.